Schwarmintelligenter Bewegungskalender

From LANtifa
Jump to navigation Jump to search
Daten zu
Schwarmintelligenter Bewegungskalender
(Bewegungskalender)

Beschreibung: Hier könnt ihr überregionale Termine, die für die Klimagerechtigkeitsbewegung wichtig sind, eintragen. Danke!
Kategorie: Sonstiges / Other
Ort: Bewegungskalender
Abkürzung:
Koordinaten (Lat,Lon): {{{Coordinates}}}
Verantwortliche Person/Partei/Firma:
Voraussichtliche Deadline:
Kontakt:
Social Media:
Webseite:
Mail:
Telefon:


Schwarmintelligenter [Klima-]Bewegungskalender 2021

Geplante Kampagnen/längerfristige Aktivitäten:

Termine[edit | edit source]

Bitte eintragen: Geplante Aktionen, Demos, Camps, größere Treffen/Bewegungskonferenzen, relevante politische Großereignisse - Klima & allgemein. Bitte mit überregionalem Bezug, keine rein lokalen Termine :)

Die bereits abgelaufenen Termine findet ihr aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit am Ende.

April

   IPCC Sixth Assessment Report – Working Group I contribution – The physical science basis https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2020/05/2020-AC6_en.pdf

   1.4. XR UK Rebellion Wave 1

   09. - 18.4. Klimacamp Danni

   9.-11.4. Bündnistreffen EG

   11.4. Dorfspaziergang in den bedrohten Dörfern am Tagebau Garzweiler im Rheinland

   15./16.4. Verkehrsministerkonferenz online

   17. April: Internationaler Tag des bäuerlichen Widerstands von "La Via Campesinaq"

   (Hintergrund: https://www.rosalux.de/publikation/id/40299/17-april-tag-des-baeuerlichen-widerstands)

   -> Aktion Block Bayer in Koordination mit anderen, internationalen Akteur*innen (u.a. Brasilien, Kolumbien, Niederlande, Frankreich...)

   17.4. March against Bayer & Syngenta (Basel)

   20.-22.: Best Economy forum (GWÖ)

   22.4. World Earth day

   22.-23.4. Klimagipfel von 41 Ländern - Biden invited 40 world leaders to the Leaders Summit on Climate he will host on April 22 and 23. https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2021/03/26/president-biden-invites-40-world-leaders-to-leaders-summit-on-climate/

   24.04: Demo in Cottbus gegen Repression (Lausitz23) und gegen die Wasserpolitik in der Lausitz

   23. - 25. (wahrscheinlich) Tipping Points #5, irgendwo in Österreich, www.tippingpoints.life

   26.04.: 35. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe

   27.4.: Aktionärsversammlung Bayer (Monsanto), Ökozid-Aktion?

   29. Aktionärsversammlung  von BASF (29.04) Hauptanteilseigner von Wintershall (DE größter Öl und Gasproduzent)

   30.3. (März oder April?) Änderungsantragsfrist für Wahlprogramm der Grünen


Mai

   1. Mai Tag der Arbeit, Gewerkschaftsdemonstrationen

   1. Mai "Rebellion Of One" in mehreren Ländern

   01. - 31. Mai: BNE Wochen der UNESCO "Education for Sustainable Development: Towards Achieving the SDGs"

   4.+ 5. Mai: Prozesstermin der Lausitz23 (3 von ihnen) vor dem Landgericht Cottbus (Berufungsverfahren)

   5. Mai: deutscher earth overshoot day (Prognose)

   6. Mai Aktionärshauptversammlung HeidelbergCement (post@cemend.earth) | Essen: CDU und GRÜNE beraten, ob sie den maroden Kohlekonzern Steag mit 30 Mio. € Steuergeld "retten", damit die Stadt Essen weiter von Kohleverbrennung profitieren kann. Klimagerechtigkeits-Menschen aus Essen und Region haben Protestbrief an OB + CDU + GRÜNE geschrieben

   7. Mai Parteitag der SPD

   8. bundesweiter dezentraler Mobilitätswende (und Anti-Straßenbau) Tag

   Recht auf Stadt Forum 2021 - 07. - 09. Mai 2021 in Bonn**

   12.05 Tag der Pflege

   12.-16. Mai: Cömp (Camp für gemeinsame Ökonomien) oekocamp.blackblogs.org  https://www.gofundme.com/f/cmp-das-camp-fr-gemeinschaftskonomien verschoben auf 21.-25. Juli

   Ab 15.05. XR Österreich Rebellion Wave in Wien

   17. Mai XR UK Rebellion Wave 2

   19.05. Ride of Silence

   17.-21. Mai Public Climate School 4.0 (https://studentsforfuture.info/public-climate-school/) Telegram: @Fabian_Bochum, Mail: publicclimateschool@fridaysforfuture.de)

   17. - 30. Mai, UN Biodiversity Conference (COP 15), Kunming, China


   21-24 Mai anarchistentreffen in Appelscha, nord-NL  pinksterlanddagen.org

Wegen Pandemie nicht in Appelscha sondern online, und nur den 22. Mai (laut Facebook-seite)



   25. Mai großer dezentraler Aktionstag XR

   23.05.-30.05.2021 Klimacamp bei Wien (AUT)

   27.05. - 29.05. Naturmødet Hirtshals, Dänemark. Großes Volkstreffen zu Natur und Nachhaltigkeit, dieses Jahr online.

   28./29. Mai: Jahrestag des Rassistischen Brandanschlags Solingen (1993)

   29.05. Demo #unteilbar Sachsen-Anhalt

   28. MAI bis 6. JUNI: "Kultur ohne Kohle | 10 Tage Rheinlandpartie" Flächenkulturveranstaltung in den bedrohten Dörfern am Braunkohle-Tagebau Garzweiler II, NRW www.kultur-ohne-kohle.de

   https://kultur-ohne-kohle.de/wp-content/uploads/2021/01/KuloKo-OpenCall-Final-DEEN.pdf

   verschoben auf August, stattdessen Kultur-Wochenende


Juni

   1. Juni: 2. Jahrestag Mord an Walter Lübke

   04.-06.06. Kultur-Wochenende in den Garzweiler Dörfern/Lützerath

   5.6. Aktionstag "Gutes Leben für alle - Global Degrowth Day", siehe https://www.degrowth.info/de/globalday/

   5.6. dezentraler Mobilitätswende-Aktionstag/Wochenende (Infos folgen)

   5.6. internationaler Tag der Umwelt

   06.06. Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

   11.06.-13.06. Bundesparteitag der Grünen in Berlin: Verabschiedung des Wahlprogramms

   11.6.-13.6. Kongress der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO) zum Thema Global change? System Change! Global solidarity. https://www.buko.info/artikel/1987-save-the-date-buko-39-global-change-system-change-global-solidarity?

   11. - 13. 6., Tipping Points #6 - Skills und Methoden für Soziale Bewegungen (Online/hybrid/Österreich), www.tippingpoints.life

   12.06.-13.06. Ökosozialistische Konferenz der ISO

   17.-20.06. Klimacamp Lüneburg

   18.-20.06 RWE-Tribunal "NRWE-Komplex beenden!" in Lützerath, dem bedrohten Dorf am Tagebau Garzwei

   19.-20.06. Bundesparteitag der Linken: Verabschiedung des Wahlprogramms

   28.06 Christopher Street Day

   Ankunft der Zapatistischen Delegation gemeinsam mit Vertreter*innen des CNI, dann beginn der Reise durch Europa (mehr infos: www.ya-basta-netz.org) https://www.ya-basta-netz.org/reise-orga/


Juli

   6.-11. Juli ican/IPPNW-Aktionscamp mit Zivilem Ungehorsam in Büchel/Südeifel (Anti-Atombombenprotest) https://buechel.nuclearban.de/

   07. Jul bis 11. Juli, Aktivist*innen Forum in Wien, Antira, Antifa und Klimakämpfe verbinden (Titel: Sneakers, Boots and Sandals)

   , (https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/, mail@gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org)

   Europa-Reise der Zapatistischen Delegation gemeinsam mit Vertreter*innen des CNI und der FPDTA aus Mexico (Genaue Termine noch unklar - mehr infos: www.ya-basta-netz.org)

   Möglicherweise Verabschiedung des CDU Wahlprogramms "kurz vor der Sommerpause" (in 2017 geschah dies am 3.7.)

   21.07. - 25.07. Cömp - (Vernetzungs-)Camp für Gemeinschaftsökonomien), Ort: Freie Feldlage/Harzgerode, mehr Infos: https://oekocamp.blackblogs.org/

   23.07. - 25.07. Klimacamp Stuttgart

   Ende Gelände Massenaktion zu Gas, Nähe Brunsbüttel (Zeitraum: zwischen Anfang Juli und Ende August)


23.07 - 02.08 Esperanto-"marathonkurs" im Schloss "gresillon", st martin d'arcé, BAUGÉ-EN-ANJOU, westfrankreich.

Infos: https://gresillon.org



August

   06.-15.08. "Kultur ohne Kohle | 10 Tage Rheinlandpartie" Flächenkulturveranstaltung in den bedrohten Dörfern am Braunkohle-Tagebau Garzweiler II, NRW www.kultur-ohne-kohle.de (genauer Termin folgt)

   Parallel/im Rahmen der Kuloko: Klimacamp im Rheinland


06.-22.08 Esperanto-Kurse für Anfanger und Fortgeschrittene in Herzberg am Harz. Wenn dir eine Woche reicht kannst du auch nur die zweite machen, oder nach die erste nach hause gehen. Wenn du kein Geld für ein Hotel hast kannst du zelten. Nähere Infos über esperanto-zentrum@web.de



   09.08. Internationaler Tag der indigenen Völker

   10.-17.08.2021 Lebenslaute-Aktionswoche im Rheinland zu Alle Dörfer Bleiben

   13.-15.08. Voraussichtlich KongressA (Anarchiekongress) in Münster

   ~15.8. Briefwahlunterlagen werden verschickt

   Ab hier beginnt der harte Wahlkampf, um unentschlossene Wähler:innen in ihrer Briefwahl zu überzeugen (üblicherweise konzentriert sich der Wahlkampf 50% auf die letzte Woche vor der Wahl, aber das wird dieses Jahr aufgrund Corona anders sein)

   16.8. (auch die folgenden Tage) Beginn der Zentralen XR Rebellion Wave in Berlin

   18.-22.08. möglicherweise Camp und Aktion von GasExit

   unsicher: globaler Earth overshoot day (2020 wars der 22.08., 2019 der 29.07.)

   Europa-Reise der Zapatistischen Delegation gemeinsam mit Vertreter*innen des CNI aus Mexico (Genaue Termine noch unklar - mehr infos: www.ya-basta-netz.org)

   Turning the Tide - Klimaaktivistischer Segeltörn (28.8.-11.9.) s. September; wo gibts dazu mehr Infos?

   26.-29.08.2021 #PolizeiAbschaffen-Camp (genauer Ort noch in Klärung): das Camp soll ein jährlicher Treffpunkt für alle werden, die sich eine solidarische Welt ohne Polizei und Repression wünschen, mehr Information und Kontakt: https://pad.systemli.org/p/r.65601c44d2b04397751b88d721f1a516

   Ende Gelände Massenaktion zu Gas, Nähe Brunsbüttel (Zeitraum: zwischen Anfang Juli und Ende August)


September


   https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2020/05/2020-AC6_en.pdfIPCC Sixth Assessment Report – Working Group III contribution – Mitigation of climate change

   Ab September sind Abrisse und Rodungen in Lützerath am Tagebau Garzweiler 2 zu erwarten

   Anfang September: Fernsehduell der Spitzenkandidat:innen zur BTW

   Anfang September: 6 Jahre March of Hope (Antiracist parade?)

   28.08.-11.09. Klimagerechtigkeitskampagnensegeltörn "Turning the Tide", 4 Traditionssegler, 90 Aktivisti, Route: Kopenhagen, Malmö, Stralsund, Kiel

   02.09. - 04.09. Klimafolkemødet Middelfart, Dänemark, Großtreffen zu Klima.

   Ohne Kerosin nach Berlin Ankunft in Berlin zw. 06.-12.09.2021:

   Fahrradtouren aus verschiedenen Regionen Deutschlands nach Berlin.

   Genauere Details werden noch ausgearbeitet, Infos gibt es unter https://studentsforfuture.info/ohne-kerosin-nach-berlin/

   7.-12. September IAA in München https://www.iaa.de/de/pkw ; ZU: autodings@riseup.net

   Faire Woche, Thema "Menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaften" UN-Nachhaltigkeitsziel (SDG 8) 10. bis 24. September | bundesweit www.faire-woche.de/start

   12.09 Kommunalwahlen Niedersachsen

   17.09. Parking Day

   18.9. #unteilbar-Demo in Rostock

   20.-26.09. European Sustainable Development Week https://esdw.eu/

   22.09. Carfree Day

   Globaler Klimastreik

   So 26.09. Bundestagswahl (Für Lobby-Arbeit im Vorfeld - ab jetzt - kooperation@architects4future.de)

   In der ersten Wochen nach der Bundestagswahl sind alle Wahlbeteiligten entkräftet – Druck in dieser Woche ist wirkungslos.

   26.09. Wahl Abgeorgnetenhaus Berlin und der Bezirksverordnetenversammlungen Berlin

   26.09. Wahl Landtag Mecklenburg-Vorpommern

   26.09. Landtagswahl in Thüringen - verschoben von 25.04 (https://www.prosieben.de/tv/newstime/politik/landtagswahl-in-thueringen-wird-verschoben-102023)

   26.09 - Kommunalwahlen (Stichwahlen) Niedersachsen

   30.09. - 02.10.  Pre-COP Milan: Vortreffen zur Weltklimakonferenz https://ukcop26.org/pre-cop/pre-cop-milan/

   Klimacamp in Berlin parallel zu den Koalitionsverhandlungen


Oktober

   IPCC Sixth Assessment Report – Working Group II contribution – Impacts, adaptation and vulnerability https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2020/05/2020-AC6_en.pdf

   Langer Tag der GWÖ (Frühherbst)

   9. 10: 2. Jahrestag des rassitischen Anschlags in Halle

   26.10. Bundestag konstituiert sich

   Während der Koalitionsverhandlungen sind die Verhandlungspartner:innen sehr empfänglich für Druck

   Nach den Koalitionsverhandlungen sind die Verhandlungspartner:innen kaum empfänglich für Druck (Druck muss 10-50x so hoch sein wie während der Koalitionsverhandlungen, um Erfolg zu haben) ("Nein, den Vertrag werden wir jetzt nicht mehr ändern.")

   29.10./30.10. Weltspartag -> Divestment!!! (bunte Aktionen vor Banken)


November

   1.-12.11. COP26 - nachgeholte Weltklimakonferenz in Glasgow, UK https://sdg.iisd.org/events/2020-un-climate-change-conference-unfccc-cop-26/++

   10 November 1995, Saro-Wiwa and the rest of the Ogoni Nine executed by Shell (Nigeria)

   Trans* Day of Remeberence

   19.-21. November, Konferenz "Emissionen, Eigentum, Ernährung - Debatten zur klimagerechten Landwirtschaft". https://emissionen-eigentum-ernaehrung.de

   25.11. Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Flintas*


Dezember

   12.12. 6. Jahrestag Paris Abkommen und ...(?) Terroranschläge (warum steht das hier in dem Kalender)? <- vielleicht weil die Klimabewegung noch immer krass eurozentristisch unterwegs ist und nur weisse Leben zaehlen? ++ Im gesamten Kalender ist kein einziger Todestag von Black/Brown/PoC und indiginous climate activist zu finden.. (hab im April gerade den "Tag des bäuerlichen Widerstands" eingefügt, der auf blutige Landlosen-Proteste in Brasilien zurückgeht - meinetwegen brauchen die Terroranschläge hier nicht zu stehen; irgendwer scheint es vermutlich einfach als relevant empfunden zu haben)<-könnte es relevant werden, wegen eventuellen Faschoaufmärschen? Oder einfach zum Gedenken

   18.12. Tag der Migrant*innen


******************************************************************************************


Januar

   7. Januar Demo in Gedenken an Oury Jalloh, Dessau und weitere Orte in Solidarität

   9. Januar Demo in Cottbus gegen Repression gegen die Klimagerechtigkeitsbewegung --> wird verschoben

   8. Januar GermanZero Klimaentscheide Vernetzungstreffen https://mitmachen.germanzero.de/infoveranstaltung_engagement-vor-ort_1

   9.-1o.Januar Gemeinsam gegen die Tierindustrie Bündnis Treffen (TK)

   9. & 10. Januar Public Climate School 4.0 Visionswerkstatt (Students for Future Germany) ➡️Sa 09. Jan 14-16 Uhr Visions- und Vernetzungstreffen➡️ So 10. Jan 11-13 Uhr Vertiefungstreffen & Planung; PCS Website: LINK (https://studentsforfuture.info/public-climate-school/) ; Zoom-Raum: LINK (https://us02web.zoom.us/j/84845251003?pwd=a3FHdlNEOHEwcVc5QzFUR1daN2FnUT09) Meeting-ID: 848 4525 1003 Kenncode: 935961

    *Offenes Treffen am 14.01.2021* ‼️ 20.00 Uhr* findet ein *digitales Treffen* unter dem Motto *Strategien für mehr Klimakrisen-Aufklärung in Schulen* statt.  📌

   Teilnehmen könnt ihr über: teachers4f.de/SchulStrategie

   15. Januar Auftaktveranstaltung des cemEND Bündnisses gegen HeidelbergCement  (in Heidelberg)

   15.-17. Januar Auftakttreffen/Vernetzung neuer Anti-Gas-Kampagne (NEU: nur digital), https://buerger-begehren-klimaschutz.de/projects/risse-in-der-pipeline/ / Anmeldung: gasausstieg@riseup.net

   15.1. Liebknecht/Luxemburg Trauermarsch / Demo in Berlin, 11:00 Frankfurter Tor

   15.-17. Januar Strategiekonferenz FFF

   Samstag, 16. Januar → "Wir haben es satt" - Agrarwende-Demo  (vorauss. mit Abstand in Berlin)

   https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/wir-haben-es-satt-2021/

   Samstag, 16. Januar, Magdeburg: Gegendemo zum jährlichen "Trauermarsch" von Nazis&Rechten (die mobilisieren wieder bundesweit!) anlässlich der Bombardierung Magdeburgs im 2.WK -> Freitag, 15. Januar 18 Uhr Vorabenddemo; mehr Infos: solidarisches-magdeburg.org;  Schlafbörse // magdeburg@fridaysforfuture.de

   Samstag, 16. Januar Frühjahrsputz Ruhrgebiet (NAJU) in Bochum Kontakt: nils.magin@naju-nrw.de

   16./17.1. Anti-Patriarchat-Themenwochenende im Dannenröder Wald (Camp)

   15./16. Januar: CDU-Parteitag und Vorstandswahl+eventueller Kanzlerkandidatenwahl

   17. Januar: Nyeleni.de Jahrestreffen für Ernährungssouveränität, www.nyeleni.de

   k18. Februar: Jahrestag rassistischer Brandanschlag in Lübeck (1996)

   20. Januar: Amtseinführung von US Präsident Joe Biden "we will rejoin the Paris Agreement on day one and lead the world in the fight against climate change" https://twitter.com/JoeBiden/status/1337850207933968389 – https://joebiden.com/climate-plan/

   22. Januar vorauss. Urteilsverkündung (einiger) Bankenprozesse Basel (CH) https://www.climatejustice.ch/banken-prozesse/ -> Freispruch!

   23.-24. Januar Strategie- und Aktionskonferenz der Klimagerechtigkeitsbewegung Teil I (digital)

   23.01. Solidarität mit Lützerath (versch. Mahnwachen bundesweit)

   25.1. Climate Adaption Summit

   25. Anhörung der Petition zur Bürger*innenversammlung von Klimamitbestimmung Jetzt

   27.1. Anträge verschiedener Fraktionen zur Bauwende werden im Bundestag verhandelt (https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw04-de-bauwende-817394)

   30.1., 16 Uhr bis 18 Uhr: Ökozid-Webinar (XR): xrshort.eu/ecocide

   30.01. Aktionstag Aufnahme statt Abschottung #LeaveNoOneBehind

   31. Vorbereitungstreffen Ziviler Ungehorsam zur IAA (Internationale Automobil Ausstellung)

   31. Aktionsauftakt zum Danni-Kalender im Danni (7 x 7 = KeineA49)

Dannikalender 7x7 = keine A 49   https://www.danniforfuture.de/ <- Link kaputt?!

zwischen dem 31.1. und 21.3.20  an 49 Tagen in 49 Orten Aktionen zum Danni bzw. zur Verkehrswende

Chat Danni4Future 7x7: https://chat.whatsapp.com/DTGckiW53EW05taT9YIvaY


Februar

   3. Februar: Online-Infoveranstaltung "Basics der zapatistischen Bewegung - und was die Zapatistas mit der Klimagerechtigkeitsbewegung zu tun haben" (Anmeldung: klimagerechtigkeit[at]ya-basta-netz.org)

   eventuell Aktionstag(e) zur Wiederbesetzung Danni

   04.02. Hologramm-Demo für eine Agrarwende von Greenpeace & Campact

   https://greenwire.greenpeace.de/group/themengruppe-nachhaltige-landwirtschaft/veranstaltung/hologramm-demo-fuer-eine-agrarwende

   08.02. Community Call versch. Fossil Free Gruppen um gemeinsamen Aktionstag zu planen

   12.2.: Ökozid-Seminar + Bündnisgründung (XR)

   13. Februar: Digitale Mobilitätswende-Akteur*innenkonferenz mobilitaetskonferenz@riseup.net

   14.2. Dorfspaziergang in den bedrohten Dörfern am Tagebau Garzweiler im Rheinland

   14.02.: Bewegungskonferenz "RWE & CO. ENTEIGNEN" (AufBäumen: aufbaeumen_prozess@riseup.net)

   19. - 21.2. Bündnistreffen EG

   19. Februar: 1. Jahrestag des rassistischen Anschlags in Hanau

   19.02 Internationaler Twitterstorm gegen Mercosur #SayNoEUMercosur

   20. Februar Tag der sozialen Gerechtigkeit

   20. Februar, 2. Vernetzungstreffen zu "Anti-Gas", gasausstieg@riseup.net

   26.02  Internationaler Twitterstorm gegen Mercosur #SayNoEUMercosur

   27.-28. Februar Strategie- und Aktionskonferenz der Klimagerechtigkeitsbewegung Teil II (digital)

   27. u 28. Februar: Tipping Points, Skills und Methoden für Soziale Bewegungen, Online, www.tippingpoints.life

   bis Ende Februar: WaldstattAsphalt-Camp am Dannenröder Wald (wird wahrscheinlich als Klimacamp weiter existieren)


'

März

   Parteien führen Stakeholder-Gespräch mit Akteur:innen, um die Positionen der Partei und die Ausdefinition in den Wahlprogrammen zu schreiben.

   3. März Tag des Artenschutzes

   5. März: Aktion zur Studie *Milliarden für die Tierindustrie* in Berlin, weitere Infos bald hier: https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/studie

   8. März Feministischer Kampftag oder auch Internationaler Frauentag

   rund um den 11. März: Dezentrale Aktionen zu 10 Jahre Fukushima (Themen: Klima+Atom, Olympia Tokio, Atommüll)

   12.-14.03. Digitaler Klimaratschlag (Students for Future Germany, Telegram: @Fabian_Bochum)

   12.-14.03 Extinction Rebellion bundesweites Treffen

   13.03 Breonna Taylor

   14.3. Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

   14.3. Kommunalwahlen Hessen

   14. März, 83 Monate Wald- und Dorfspaziergänge - diesmal wieder am und im Hambacher Wald

   Anmeldungen: info@zobel-natur.de Wo und Wann folgen spöter

   15.3. Tag gegen Polizeigewalt

   18. März bundesweiter Aktionstag für die Freiheit der politischen Gefangenen

   18.3.(post@cemend Bilanzpressekonferenz Jahresabschluss 2020 HeidelbergCement (post@cemend.earth)

   19.3. Erster Entwurf des Wahlprogramms der Grünen

   19.3. globaler Streiktag FFF

   19.3. Übergabe der Ergebnisse des Bürger:innenrates zur Rolle Deutschlands in der Welt

   19.3. Knastkundgebung in Rohrbach bei Wöllstein RLP 16-18h Vom Danni nach Rojava und Zurück

   19.-21.3. Klima-Hackathlon von campact, https://blog.campact.de/2021/01/hackathon-fuers-klima/

   20.3. Landesparteitag der AfD MV in Neubrandenburg  ?

   21.3. Internationaler Tag gegen Rassismus

   21.3. Internationaler Tag des Waldes

   21.3. Newroz, kurdisches Neujahrsfest

   22.3.: Internationaler Wassertag

   norddeutsche Aktion gegen Wasserprivatisierung?

   Wahrscheinlich im März: Beschluss Leitentscheidung zum Braunkohleabbau im Rheinischen Revier NRW

    22.-23. März 2021 Jena:  Kartoffel, Kürbis, Vaterland, Landwirtschaft aus rechter Hand - Fachtag zu rechten Vereinnahmungsversuchen im Ökolandbau" https://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/Veranstaltungen/Fachtag/2021/Netzwerk-Solawi-Fachtag-3-Kartoffel-Kuerbis-Vaterland.pdf"

   24.03. Webinar der Employees for Future  www.employeesforfuture.org

   25.-28.03. Scientists Rebellion (Global)

   26.-28.03. GasExit: Anti-Gas-Kampagne-Vernetzungstreffen, Kontakt: gasausstieg@riseup.net

   27.3. 13:00 Rebellion of One in Deutschland und auch international

https://docs.google.com/document/d/1NXvi1UXNpbkFtFrd4o90NF7ngTLDVRLknUYjA-9h1YA/edit

   27.3. europaweiter Housing Action Day https://www.housing-action-day.net/

Aktiv werden[edit | edit source]

Hier können ggf. auch Informationen zu Initiativen, Websites, Blogs etc. hilfreich sein.

Ressourcen[edit | edit source]

Der Platz für Links zu Plänen, Quellen